VOLKSWIRTSCHAFT - GRUNDLAGEN UND AKTUELLE ENTWICKLUNGEN

Seminarbeschreibung

Das Seminar vermittelt in praxisgerechter Form das notwendige Wissen, um ökonomische Entscheidungen und deren Auswirkung auf die Volkswirtschaft analysieren zu können.
Auf volkswirtschaftliche Zusammenhänge und vor allem auf die diesbezüglichen aktuellen Entwicklungen wird regelmäßig Bezug genommen. Zentrale volkswirtschaftliche Begriffe werden erklärt und verdeutlicht.

Inhalt

Die Teilnehmer erhalten in kompakter Form das volkswirtschaftliche Wissen aus der Praxis für die Praxis. Im Fokus stehen das Verständnis und der selbständige Umgang mit den einschlägigen Instrumenten für erfolgreiche Entscheidungen in der Zukunft.

  • Welche Bedeutung hat das Angebot und die Nachfrage in einer Volkswirtschaft?
  • Wie funktioniert der Markt?
  • Wie kommen Gleichgewichtspreis und Gleichgewichtsmenge zustande?
  • Welche unterschiedlichen Märkte gibt es? (Vollkommene Konkurrenz, Monopol, Oligopol)
  • Wann kommt es zum Marktversagen und wie kann man dem entgegenwirken?
  • Arbeitsmarkt – wie funktioniert dieser?
  • Zentrale gesamtvolkswirtschaftliche (makroökonomische) Begriffe werden definiert und anschaulich erklärt. Zum Beispiel: Bruttoinlandsprodukt,  Arbeitslosenrate, Inflation, Wirtschaftswachstum, Konjunktur, Konsum, Investition, volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
  • Welche Bedeutung hat das Geld in einer Volkswirtschaft?
  • Welche Bedeutung hat der Zinssatz in einer Volkswirtschaft?
  • Welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen kann der Staat setzen, um die Wirtschaft anzukurbeln?
  • Unterschiedliche volkswirtschaftliche Paradigmen (Keynesianer versus Monetaristen)
  • Wie ist die derzeitige Lage der österreichischen Wirtschaft? (aktuelle Wirtschaftsdaten)
  • Welche Maßnahmen kann man gegen Arbeitslosigkeit einsetzen?
  • Praxisteil: Anhand von aktuellen Zeitungsberichten werden wirtschaftspolitische Maßnahmen zur Ankurbelung der Wirtschaft überlegt und diskutiert
  • Was bedeutet eine Umschuldung Griechenlands?
  • Sollen Griechenland die Schulden erlassen werden?
  • Staatpleite von europäischen Sorgenkindern– ist das überhaupt möglich?
  • Haircut

Referent

  • Mag. Karl Portele, Steuerberater

    langjährige Lehr-, Vortrags- und Beratungstätigkeit auf den Fachgebieten Steuerrecht, Personalverrechnung und Arbeitsrecht, Autor in diversen Fachzeitschriften und Fachbüchern, langjähriges Mitglied des Fachsenates für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder.

In Kooperation mit

  • Die Presse

    Für Job-Suchende: Nützen Sie die „Presse“-Karrieren jeden Samstag und Sonntag für Ihre Karriereplanung. Jede Woche erwartet Sie eine interessante Auswahl von Jobs der Besten Unternehmen, die die Right Potentials suchen.
     
  • LexisNexis®

    ist ein weltweit führender Anbieter von Recherche- und Informationslösungen aus den Bereichen Steuern, Recht und Wirtschaft. LexisNexis Österreich vereint das Erbe der österreichischen Traditionsverlage ARD und Orac mit der internationalen Technologiekompetenz von LexisNexis®.
     
  • MANZ

    MANZ unterstützt seine Kunden mit erstklassiger Fachinformation dabei, erfolgreich zu sein.

    „Der MANZ“ bietet Österreichs umfassendstes Sortiment an Fachliteratur für Rechts- und Steuerberufe an – gedruckt und online. Gesetzausgaben, Kommentare und Lehrbücher – das Sortiment enthält mehr als 1.800 Titel, darunter 23 Eigenverlagszeitschriften, aus allen Rechtsbereichen.

    Durch die Buchhandlung mit dem Loos-Portal am Kohlmarkt 16 ist der Name MANZ auch weit über juristische Kreise hinaus bekannt. Info im Web unter www.manz.at , Tel.: (01) 531 61-100.

     
  • Schulmeister

    Schulmeister Management Consulting ist Ihr Spezialist für Personal- und Karriereberatung im Finanz- und Rechnungswesen. Wir finden für unsere Kunden aufgrund der einschlägigen Spezialisierung die fachlich und persönlich optimal passenden Kandidaten und bietet im Karriereberatungsgespräch einen Überblick über die interessantesten einschlägigen Entwicklungsmöglichkeiten.