Gesamtprogramm

Für 2020 werden folgende TOP-Seminare angeboten:
Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte dem detaillierten Seminarprogramm das nach Datum und Bundesländern gegliedert ist. Das Seminarprogramm wird laufend erweitert.
Für Ihre Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie uns ein E-Mail .


Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz in unseren TOP-Seminaren für 2020:

AKTUELLE FRAGEN ZUM STEUER- UND SOZIALVERSICHERUNGS-RECHT DER LAND- UND FORSTWIRTE



BITTE HIER ANKLICKEN! 

 
  • AKTUELLE FRAGEN ZUM STEUER- UND SOZIALVERSICHERUNGSRECHT DER LAND- UND FORSTWIRTE
    Im Rahmen des Seminars werden die aktuellen steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen bei pauschalierten Land- und Forstwirten behandelt und damit zusammenhängende Zweifelsfragen erörtert.
  • PERSONALVERRECHNUNG INTENSIV IM FRÜHJAHR 2020
    Lohnverrechnung ist vielfältig, abwechslungsreich, zukunftssicher aber auch aufwendig und arbeitsintensiv. Die Herausforderungen für die MitarbeiterInnen in der Personalverrechnung steigen.

    Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit fachlich am letzten Stand zu sein.

    Es werden nicht nur die Grundsätze und wesentliche Spezialfragen im Bereich der Lohnverrechnung behandelt, sondern auch die wichtigen aktuellen Änderungen im Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, die ab 1.1.2020 in Kraft treten, besprochen.

    Dieses Tagesseminar ist daher für EinsteigerInnen ebenso wie für WiedereinsteigerInnen gut geeignet. Auch wenn Sie als GeschäftsführerIn oder als Führungskraft die Lohnverrechnung selbst nicht durchführen, haben Sie in der Praxis oft mit Fragen und Begrifflichkeiten aus der Lohnverrechnung zu tun. Mit diesem Seminar erhalten Sie ein profundes Wissen in dieser Materie. Unsere Experten bieten Ihnen in praxisgerechter Form das notwendige Wissen.

    Zahlreiche Praxis- und Abrechnungsbeispiele erleichtern das Verständnis!


  • PERSONALVERRECHNUNG IM TOURISTISCHEN (SAISON)BETRIEB
    Ihr Nutzen:

    Die Personalverrechnung in der Gastronomie, im Hotel bzw. im Saisonbetrieb zählt zu den komplexesten Materien in der praktischen Anwendung der Personalverrechnung. Mit ein Grund sind die Bestimmungen, die oft unterschiedlich ausgelegt werden.

    Informieren Sie sich über die neuen Kollektivvertragstexte für Löhne und Gehälter bei Angestellten und Arbeiterinnen und Arbeitern im Hotel- und Gastgewerbe gültig sind.

    Dieses Einsteigerseminar ist daher für Personen sehr geeignet, die die Lohnverrechnung in touristischen Betrieben durchführen bzw. in der Zukunft durchführen werden.

    Es werden nicht nur die Grundsätze und wesentliche Spezialfragen im Bereich der Lohnverrechnung für touristische Betriebe behandelt, sondern auch wichtige aktuelle Änderungen im Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, die am 1.1.2020 in Kraft getreten sind, besprochen.

    Auch wenn Sie als GeschäftsführerIn oder Führungskraft in einem Tourismusbetrieb die Lohnverrechnung nicht selbst machen, haben Sie in der Praxis oft mit Begrifflichkeiten aus der Personalverrechnung zu tun.

    Mit diesem Seminar erhalten Sie ein profundes Wissen in dieser Materie und lernen die Besonderheiten der kollektivvertraglichen Bestimmungen für ArbeiterInnen und Angestellte im Hotel. Dieses Seminar hilft Ihnen Zweifelsfragen zu klären und verhindert Missverständnisse. Außerdem wird in diesem Seminar auf die aus praktischer Sicht wichtigsten Bestimmungen eingegangen.

    Zahlreiche Praxis- und Abrechnungsbeispiele erleichtern das Verständnis!

  • PERSONALVERRECHNUNG INTENSIV IM SOMMER 2020
    Lohnverrechnung ist vielfältig, abwechslungsreich, zukunftssicher aber auch aufwendig und arbeitsintensiv. Die Herausforderungen für die MitarbeiterInnen in der Personalverrechnung steigen.

    Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit fachlich am letzten Stand zu sein.

    Es werden nicht nur die Grundsätze und wesentliche Spezialfragen im Bereich der Lohnverrechnung behandelt, sondern auch die wichtigen aktuellen Änderungen im Steuer-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, die ab 1.1.2019 in Kraft treten, besprochen.

    Dieses Tagesseminar ist daher für EinsteigerInnen ebenso wie für WiedereinsteigerInnen gut geeignet. Auch wenn Sie als GeschäftsführerIn oder als Führungskraft die Lohnverrechnung selbst nicht durchführen, haben Sie in der Praxis oft mit Fragen und Begrifflichkeiten aus der Lohnverrechnung zu tun. Mit diesem Seminar erhalten Sie ein profundes Wissen in dieser Materie. Unsere Experten bieten Ihnen in praxisgerechter Form das notwendige Wissen.

    Zahlreiche Praxis- und Abrechnungsbeispiele erleichtern das Verständnis!
  • BILANZKENNZAHLEN – BILANZEN LESEN UND ANALYSIEREN
    Das eintägige Seminar vermittelt in praxisgerechter Form das notwendige Wissen um Bilanzen lesen und analysieren zu können.
    Dabei werden die wesentlichsten Positionen der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung ausführlich besprochen.
    Darauf aufbauend werden die wichtigsten Kennzahlen errechnet und die richtige Verwendung sowie die Aussagekraft der Kennzahlen besprochen.
    Das Lösen von Praxisbeispielen bietet eine zusätzliche, unmittelbare Umsetzung des theoretischen Wissens.
  • STEUERRECHT KOMPAKT
    Das Seminar bietet einen fundierten Überblick über die wichtigsten einkommensteuerlichen, körperschaftsteuerlichen und umsatzsteuerlichen Bestimmungen unter Berücksichtigung von verfahrensrechtlichen und finanzstrafrechtlichen Bestimmungen. Aufbauend auf den Gesetzen und den verschiedenen Richtlinien und Entscheidungen werden an Hand von Praxisbeispielen laufend die aktuellen Bestimmungen besprochen.
    Aufgrund der ganzheitlichen Betrachtung des vorgetragenen Stoffes stellt das Seminar eine gute Prüfungsvorbereitung für die Steuerberaterprüfung sowie zur Auffrischung der Kenntnisse z.B.: Wiedereinsteiger dar.
  • VOLKSWIRTSCHAFT - GRUNDLAGEN UND AKTUELLE ENTWICKLUNGEN
    Das Seminar vermittelt in praxisgerechter Form das notwendige Wissen, um ökonomische Entscheidungen und deren Auswirkung auf die Volkswirtschaft analysieren zu können.
    Auf volkswirtschaftliche Zusammenhänge und vor allem auf die diesbezüglichen aktuellen Entwicklungen wird regelmäßig Bezug genommen. Zentrale volkswirtschaftliche Begriffe werden erklärt und verdeutlicht.